top of page
Übersicht

Cool bleiben - mit Souveränität ans Ziel
Frauenpower exklusiv für Frauen

UDT-signet.png

Wo spüre ich meine eigenen Grenzen? Wie kann ich mir selbst treu bleiben und setze mich zugleich in der von Männern dominierten Welt noch besser durch?​ Wie schaffe ich die Balance zwischen Diversität und Gleichheit? Wie machen es andere in ihren Feuerwehren?

 

Kennen Sie eine dieser Situationen? Sie lassen sich in spontanen Situationen zu Verhaltensweisen hinreißen, über die Sie sich im Nachhinein ärgern. Die Männer stimmen sich in der Umkleide bereits ab und stellen Sie vor vollendete Tatsachen. Oder Sie lassen sich zu viel bieten, geben schnell nach oder resignieren.

 

Frauen neigen oft dazu, ihre sonstige Souveränität und ihren gesunden Selbstbehauptungswillen zu verlieren, da sie in der Regel beziehungsorientierter vorgehen als Männer.

 

Wir gehen der Sache auf den Grund. Nicht nur theoretisch, sondern auf Basis der persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden. Wie schaffe ich es, die jeweiligen Chancen und Risiken von Diversität und Gleichheit für mich zu nutzen. Dabei steht die individuelle Persönlichkeit der Teilnehmerinnen im Fokus.

 

Inhalte

  • Chancen und Risiken von Diversität und Gleichheit

  • Stärken und Leistungen ins rechte Licht rücken,

  • Die Facetten der Souveränität

  • Eigene Stärken bewusster machen und einsetzen

  • Sich richtig präsentieren und positionieren– wenn es darauf ankommt

  • Souverän Grenzen setzen und dabei lösungsorientiert bleiben

  • Mit männlichen Machtstrategien professionell umgehen

  • Platz und Zeit für Selbstreflektion, die im Alltag nicht bleibt

 

 

Was Sie mitnehmen:

  • (Ungeschriebene) Spielregeln analysieren und für sich einsetzen

  • Mit Vorurteilen und Widerständen wirkungsvoll umgehen

  • Souveräner Umgang mit Machtstrukturen und (männlichem) Dominanzverhalten

  • Netzwerk und Austausch mit anderen 

  • Werkzeuge, welche Sie nutzen können, um Ihr Potential auszubauen und zu festigen

  • Ihr persönlicher Aktionsplan

 

 

Wissenswertes

Unsere Workshops zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmenden aus. Deswegen arbeiten wir online auch nur mit Gruppengrößen von maximal 8 Personen.

 

Zu Beginn erhalten Sie eine Einführung in das Thema, welches unter Austausch und anhand von eigenen Fallbeispielen bearbeitet wird und direkt Anknüpfpunkte für Ihre Praxis bietet. Über die gesamte Dauer des Workshops erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Aktionsplan. In der Abschlussrunde gehen wir zusammenfassend auf die wichtigsten Impulse ein und verabschieden Sie mit Ihren neuen Werkzeugen in die Praxis.

Termine und Anmeldung:

02.05.2024 Führungskräfte

                     exklusiv

27.05.2024 für alle (Vormittag)

28.09.2024 für alle

06.11.2024 Führungskräfte 

                     exklusiv (Vormittag)

Format:

3 Std. online
Präsenz auf Anfrage

Teilnahmegebühr

pro Person:

59,00 EUR inkl. MwSt.

roter Kasten Verlauf.png

ICH BIN DOCH NICHT AUS ZUCKER

FRAUEN BLEIBEN FRAUEN

ERFAHRUNGS-AUSTAUSCH

2.png

ZIELGRUPPE

Frauen in BOS

UDT-signet.png

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

UDT-FR logo.png

Tel. +49 (0) 6173-3945091

Unter den Tannen 39

65760 Eschborn

mail (at) udt-fire-rescue.com 

bottom of page