press to zoom

press to zoom
1/1
 

Frauenpower
Erfolgreich Führen – exklusiv für Feuerwehrfrauen

UDT-signet.png

Feuerwehrfrauen in Führung sind leider noch rar gesät. Und auch wenn wir Gleichberechtigung in dieser vorwiegend von Männern dominierten Welt erwarten, so sieht die Realität oft anders aus. Der Erfolg hängt dabei leider nicht allein von Wissen und Können ab.

 

Wir räumen auf mit inneren Überzeugungen wie: „Ich muss mich beweisen und zeigen, dass ich es mindestens genauso gut kann, wie ein Mann“ oder „Ich darf nicht meine weibliche Seite zeigen.“

Frauen haben in manchen Dingen einfach ganz andere Stärken als Männer, und das ist gut so!

 

Wir bearbeiten mit Ihnen gemeinsam unter anderem folgende Fragestellungen:
Wo kann ich meine eigenen Stärken und Grenzen spüren? Wie kann ich mir selbst treu bleiben und setze mich zugleich in der von Männern dominierten Welt noch besser durch? Wie geht es dabei anderen Feuerwehrfrauen in Führung?

 

Finden Sie Ihren persönlichen Weg zur überzeugenden Führungsperson. Wir zeigen Ihnen die Fettnäpfchen und welche Themen Sie im Blick behalten müssen.

 

Inhalte

 

  • Den eigenen Führungsstil beobachten und ausbauen

  • (Selbst-)Erwartungen an eine gute Führungskraft

  • Motivatoren der eigenen Führungsarbeit erkennen

  • Verinnerlichte Denkmuster/ Werte und Glaubenssätze

  • Stärken von Frauen und ihr Einsatz im Führungsalltag

  • Hürden, Stolpersteine und Widerstände kennenlernen

  • Stärkenorientiertes Führen

  • Das Bewusstheitsrad von Miller

 

 

Was Sie mitnehmen:

 

  • (Ungeschriebene) Spielregeln analysieren und für sich einsetzen

  • Mit Vorurteilen und Widerständen wirkungsvoll umgehen

  • Souveräner Umgang mit Machtstrukturen und (männlichem) Dominanzverhalten

  • Netzwerk und Austausch mit anderen weiblichen Führungskräften

  • Werkzeuge, welche Sie nutzen können, um Ihr Potential als Führungskraft auszubauen und zu festigen

  • Ihr persönlicher Aktionsplan

 

 

Wissenswertes

Unsere Workshops zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmenden aus. Deswegen arbeiten wir online auch nur mit Gruppengrößen von maximal 8 Personen.

 

Zu Beginn erhalten Sie eine Einführung in das Thema, welches unter Austausch und anhand von eigenen Fallbeispielen bearbeitet wird und direkt Anknüpfpunkte für Ihre Praxis bietet. Über die gesamte Dauer des Workshops erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Aktionsplan. In der Abschlussrunde gehen wir zusammenfassend auf die wichtigsten Impulse ein und verabschieden Sie mit Ihren neuen Werkzeugen in die Praxis.

Termine und Anmeldung:

25.04. & 02.05.2023

Teilnahmegebühr

pro Person:

99,00 EUR inkl. MwSt.

Tel. +49 (0) 6173-3945091

Unter den Tannen 39

65760 Eschborn

mail (at) udt-fire-rescue.com 

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

KONTAKT